EFRE Förderhinweis
Unser Vorhaben den Verkauf von Qualitätsprodukten aus dem Bayerischen Wald zu internationalisieren wurde mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Fruchtig frische und leckere Multivitaminschnitten

Teig:

6 Eier

150 g Zucker

250 ml Backöl

250 ml Eierlikör

1 Pck. Backpulver

300 g Mehl

Belag:

1-2 Dosen Mandarinen

2-3 Bananen

2 Pck. Tortenguss

600 g Sahne

Guss:

2 Pck. Vanillepudding ohne Kochen

1 Liter Multivitaminsaft

 

Zubereitung:

Backofen bei 180°C Umluft vorheizen.
Aus den Teigzutaten einen Teig herstellen. Gefetteten rechteckigen Backrahmen auf ein mit Dauerbackfolie ausgelegtes Backgitter legen. Teig einfüllen und glattstreichen. Ca. 20 Minuten backen.

Unser Tipp:
Da jeder Backofen anders ist, unbedingt nach Ablauf der angegebenen Backzeit die Stäbchenprobe machen. Hierzu könnt ihr gerne auch unseren OXNFEIA-Burgerspieß verwenden:
Bei dieser gebräuchlichen Garprobe einfach an der höchsten Stelle des gebackenen Teiges einstechen. Kleben beim Herausziehen noch Teigreste am Spieß, muss der Kuchen noch einmal für 5-10 Minuten in den Ofen.

Den fertigen Teig sofort aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Wenn nötig vorsichtig mit einem Messer den Rand der Backform vom Kuchen lösen, wobei die Form noch nicht entfernt werden sollte. Den Teig mit Mandarinen und in Scheiben geschnittenen Bananen belegen. Den Tortenguss nach Anleitung mit Mandarinensaft und Wasser zubereiten und über dem Obst verteilen. Darauf die geschlagene Sahne geben. Für den finalen Guss das Vanillepuddingpulver nach Anleitung mit dem Multivitaminsaft anrühren und glatt auf der Sahne verstreichen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.