EFRE Förderhinweis
Unser Vorhaben den Verkauf von Qualitätsprodukten aus dem Bayerischen Wald zu internationalisieren wurde mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Feuerzangenbowle

Ganz einfach lässt sich die Bowle selbst zubereiten:

- 2L Rotwei

- 500ml Orangensaft

- 1 Orange

- 1 Zitrone

- Zimt, Gewürznelken, Sternanis

- Zuckerhut

- 350ml Rum (54%)

 

Den Rotwein mit dem Orangensaft in einem Topf erhitzen (nicht kochen).

Die Orange und die Zitrone auspressen. Die Fruchtsäfte durch ein Sieb in das Rotwein-Orangen-Gemisch geben. Die Gewürze in der heißen Flüssigkeit ziehen lassen. Punsch in Tassen füllen.

Die aus Edelstahl gefertigte und wiederverwendbare OXNFEIA-Feuerzange über die Tasse legen, dann einen ausgepackten und in Rum getränkten Zuckerhut auf der Einkerbung plazieren und mit einem langen Streichholz anzünden. Es brennt mit einer sichtbaren blauen Flamme und beginnt zu karamelliesieren. Die Zange nun als Löffel benutzen und genießen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.